• Carl Christensen A/S

    Optimierung der internen Logistik in Verbindung mit AutoStore System!

Scrollen

Über den Kunden

CARL CHRISTENSEN ist ein traditionsreiches Handels- und Industrieunternehmen, das heute eine starke Position auf dem dänischen Markt für Autoersatzteile vieler internationaler Marken hat. Das Unternehmen befindet sich in einer dynamischen Entwicklung und hat seinen Hauptsitz in Aarhus/Brabrand und eine Abteilung in Glostrup. Die CAC-Gruppe hat einen Jahresumsatz von mehr als 1 Milliarde DKK und beschäftigt ca. 650 Mitarbeiter. Das Unternehmen befindet sich zu 100 % im Besitz der CAC-Stiftung, die eine gemeinnützig ist. Das bedeutet auch, das es ist zu 100 % dänisch ist und darauf sind vor allem die Mitarbeiter stolz.

Ausgangssituation und Kundenanforderung

    • Lager- und Transportbehälter, die in einem AutoStore System eingelagert sind, müssen in den Versandbereich transportiert werden
    • Effizienter Transport der Kunststoffbehälter zur Gewährleistung eines kontinuierlichen Warenflusses 
    • Ablösung des bestehenden Transportsystems

Die BITO-Lösung

    • LEO Locative Transporter
    • Zwei Doppelstationen mit Pufferbahnen

Kundenanwendung

    • Der Kunde erhielt eine direkte Verbindung von seinem AutoStore-Systembereich zu seinem Versandbereich ohne Flächenverlust.
    • LEO übernimmt den Transport von Behältern und dadurch wird keine teure Fördertechnik benötigt.

Kundennutzen

    • LEO Locative ist die perfekte Lösung, um Waren von A nach B zu transportieren.
    • Einfacher Aufbau und Bedienung
    • Hohe Flexibilität
    • Kosteneffizienz

Konnten wir Sie überzeugen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage:
+49 (6753) 122-922

BITO Newsletter